Donnerstag, 5. Januar 2012

ALLTAG IN DER KDVR 2012 - DSCHUTSCHE 100

Einblicke in ein neues Kaufhaus in Pyongyang

Video:
http://www.kcna.kp/userAction.do?action=videoindex&lang=eng&newsyear=2012&newsno=191072

Nadja sagt: Bilder sagen mehr als tausend Wörter… Solche Bilder bekommt man nicht zu sehen in den imperialistischen Medien des „freien“ Westen.

Nadja zegt: Beelden zeggen meer als duizend woorden…Zulke beelden krijgt men niet te zien in de imperialistische media van het “vrije” Westen!

Kommentare:

  1. Zo netjes gesorteerd, zo zie je de winkels toch bij ons niet, een rek met het zelfde in verschillende maten, bij ons hangt het allemaal door elkaar. sjiek.
    Liefs Annick

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadja <3

    Hungernde Menschen im Elend stellt man sich eben irgendwie anders vor. Scheiß Monopolmedien.
    Aber die Bonzen und Faschisten haben Angst vor der Wahrheit. Deshalb sucht die B"R"D auch immer "Gründe" kritischen Journalistinnen und Bloggerinnen den Computer und andere Speichermedien zu klauen.
    Die Wahrheit ist die schärfste Waffe!
    Wir werden siegen!
    Hoch die internationale Solidarität!

    Liebe Grüße

    xoxo Angela xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadja,
    tatsächlich sagen Bilder oft mehr als Worte - schau mal da:
    http://trinixy.ru/45330-zhizn-v-severnoj-korei-120-foto.html (Bilder aus Nordkorea)
    Gruß N.

    AntwortenLöschen